Back to Home

„Runder Tisch“ bei MMKWJA

Die Moskauer Internationale Buchmesse ist das bedeutendste Ereignis für die gesamte Buchindustrie in Russland. Dem Projekt „Megastegos“ ist es nicht nur gelungen, in das offizielle

Programm der Ausstellung aufgenommen zu werden, sondern auch den ersten Band „Megastegos Europas“ auf der Hauptbühne am Eröffnungstag, dem 7. September 2016, zu präsentieren.  Zusammen mit dem Autor, Vladimir Kokorev, haben an der Präsentation, die als „runder Tisch“ durchgeführt wurde, folgende Personen teilgenommen: der Generaldirektor der MMKWJA Sergej Kajkin, der Direktor der Frankfurter Buchmesse Jürgen Boos, der Vize-Präsident der Frankfurter Buchmesse Tobias Voss sowie der Rektor des Moskauer Architekturinstitutes Dmitrij Schwidkovskij.